Veranstaltungen in Fulda von der Region -für die Region

Das Kulturangebot und die Veranstaltungen in Fulda sind trotz der kleinen Stadt ein bunter Mix an Vielfalt -und bestimmt für jeder Mann/Frau etwas dabei.

Auch 2014 finden in Fulda Veranstaltungen auf hohem Niveau statt.

Gleich im Januar gehts mit Wolf und Bleul, dem Theater Comedy Duo in und um Fulda los. Das Herren Duo feiert sein 20 jähriges Jubiläum mit Ihren Programm: “Alles Gute”. Absolut sehenswert! Die Termine finden Sie hier: klicken

Auch “Mordsspaß” kann man in Fulda bei ganz besonderen Krimi Events haben. Die “Mörderischen Dinner” Events von Marion´s Events & Trends lassen Sie in die Rollen einer Mafia Familie in Neapel schlüpfen und einen Mord aufklären. Achtung!: Nur bei Marion´s EVents & Trends Krimi Events spielen ALLE Teilnehmer mi, egal ob eine ganz kleine Rolle gewünscht ist oder eine Große. Bei Marion´s Events “”Mörderischen Dinner” bekommen Sie ALLE eine neue Identität an diesem Abend und erleben garantiert keine Massenveranstaltung, sondern Kleinkunst, so wie es sich gehört.

Krimi Veranstaltung Hessen

Mörderisches Dinner alla Mama

Termine und Infos finden Sie hier: klicken

In Fulda läßt es sich auch wunderbar Frühstücken. Es gibt tolle Frühstücksbuffets in der Innenstadt, z. B. im Café Ideal oder in Ristorante Bon Di in der Friedrichstraße. Dort findet zudem immer am ersten Sonntag im Monat eine ganz besondere Veranstaltung zum Frühstück statt, -das Kleinkunstfrühtück Fulda.Die Eventagentur Marion´s Events & Trends aus Fulda läd zusammen mit dem Ristorante Bon Di zum mediteranen Frühstücksbuffet mit Kleinkunst, die von den angesagtesten Künstlern und Musikern der Stadt dargeboten wird. Das Besondere an dieser Veranstaltung in Fulda ist, dass die Gäste selbst entscheiden können, was Ihnen die Darbietung des Künstlers am Ende der Veranstaltung wert ist.

Termine, Anfahrt und Infos finden Sie hier: klicken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>